Paris 1890: Der mittellose Georges Duroy schlägt sich als Buchhalter durch, als er seinen ehemaligen Kriegskameraden Charles Forestier wiedertrifft, der es mittlerweile als Journalist zu Geld und Einfluss gebracht hat. Er bietet Duroy eine Stelle bei seiner Zeitung an und führt ihn in die Gesellschaft ein. Duroy nutzt sein gutes Aussehen und seinen Charme, um die Frauen der einflussreichen Männer zu verführen und so an die Spitze der Gesellschaft zu gelangen.

Bel Ami Diesen Beitrag weiterlesen »