Nachdem Wissenschaftler den synthetischen Blutersatz “Tru Blood” entwickelt haben, traut sich die bisher im Untergrund lebende Vampirbevölkerung an die Öffentlichkeit und fordert Gleichberechtigung. Die Humanpopulation ist damit nicht durchgehend einverstanden und Anführer aus Politik und Religion nutzen die Situation, sich zu profilieren, während auch auf Vampirseite insgeheim nicht alle dem Mainstream folgen und auf friedliche Koexistenz setzen, sondern weiter echtes Blut trinken und sich die Menschen als Nahrung, bestenfalls als Haustiere, halten wollen.

TrueBloodDrink Diesen Beitrag weiterlesen »