Anfang der 1980er Jahre mischte eine Clique aufstrebender Jungschauspieler Hollywood auf, deren Mitglieder nicht nur beruflich miteinander zu tun hatten, sondern auch privat befreundet und teilweise untereinander liiert waren. Der Journalist David Blum nannte 1985 in seiner bissigen Titelgeschichte im “New York Magazine” die Gruppe aus Nachwuchs-Filmstars wenig schmeichelhaft “Brat Pack” (Brat = verwöhntes Gör), in Anlehnung an das berüchtigte “Rat Pack” aus den 60ern, einer Clique um Frank Sinatra, Sammy Davis jr. und Dean Martin. Blum skizzierte in seiner Story die neuen Hoffnungsträger Hollywoods als verzogene Rotzlöffel, denen zu viel Erfolg, Geld und Ruhm in kurzer Zeit zu Kopf gestiegen waren. Einige behaupteten später, dass dieser Artikel ihre Karriere zerstört oder zumindest ernsthaft beschädigt hat. Die Outsider Diesen Beitrag weiterlesen »

Angesichts der alljährlichen Gedächtnisfeier einer Auferstehung ist es an der Zeit, sich mit einem mythischen Geschöpf zu befassen, zu dessen wesentlichen Merkmalen es gehört, von den Toten auferstanden zu sein. Vampire spielen seit Menschengedenken eine wichtige Rolle in Aberglauben und Folklore und Geschichten über Kreaturen, die Menschen das Leben aussaugen, um selbst unsterblich zu sein, sind durchgehend Thema in Literatur und Film.

Vampire Vampirsarg Diesen Beitrag weiterlesen »

Im Märchen enden Liebesgeschichten mit der Traumhochzeit und “alle leben glücklich bis an ihr Lebensende”. In Wahrheit lässt der Traumprinz vermutlich überall seine dreckige Wäsche herumliegen und kriegt Druck von der Prinzessin, die endlich Königin sein will. Unglückliche Liebesgeschichten brauchen dem Realitätstest nie standhalten. Aber sie sind gerade deshalb so traurig, weil die Frage bleibt, was hätte sein können. Passend zum Valentinstag gibt es hier die Liste mit den fünf tragischsten Liebesfilmen.

Vertigo Liebesgeschichten Diesen Beitrag weiterlesen »

Weihnachten steht jedes Jahr aufs Neue ganz plötzlich wieder vor der Tür. Die richtige Stimmung kommt mit Weihnachtsfilmen auf, vor allem mit den Klassikern, die schon in Kindertagen die Zeit bis zur Bescherung vertrieben haben. Hier eine Liste mit fünf Weihnachtsfilmen, die jedes Jahr dazu gehören und auch dieses Jahr wieder im Programm sind.

Ist_das_Leben_nicht_sc Diesen Beitrag weiterlesen »

Augen auf bei der Berufswahl! Die wird oft von der Familie beeinflusst und in Hollywood ist das nicht anders. Man kennt die Anforderungen im Job und Beziehungen machen den Einstieg leichter. Wenn es dann noch jemand aus der Familie ist, liegt es nahe, den gleichen Beruf zu ergreifen.

Hollywood_Familienbande Diesen Beitrag weiterlesen »

Horror ist als Genre aus der Filmlandschaft nicht wegzudenken, Horrorfilme bieten aber selten Überraschungen. Der Zuschauer weiß fast immer, was als nächstes passiert. Und das Fernsehen setzt diese Tradition fort. In “The Walking Dead” erwacht Rick Grimes aus dem Koma, stolpert durch das verwüstete Krankenhaus und steht vor einer mit Ketten gesicherten Tür, auf der fett gesprüht steht: “Don’t open – Dead inside”. Bleiche, knochige Hände tasten durch den Spalt und versuchen, die Tür zu öffnen.

walkingdead Diesen Beitrag weiterlesen »

Man glaubt es kaum, aber es gab Zeiten, als der deutsche Film international führend war und weltweit gefeiert wurde. Vor allem die Zwanziger Jahre waren die goldene Zeit deutschen Filmschaffens. Stummfilme wie Ernst Lubitschs “Madame Dubarry” (1919) , Fritz Langs Zweiteiler “Die Nibelungen” (1922-24) oder F. W. Murnaus “Faust – eine deutsche Volkssage” (1926) liefen weltweit, ob in China oder in den USA, in ausverkauften Kinos.

Einige deutsche Stummfilme gelten nach wie vor stilistisch und inhaltlich als Meilensteine der Filmgeschichte und haben ganze Genres nicht nur begründet, sondern bis in die heutige Zeit geprägt.

Deutscher Stummfilm Diesen Beitrag weiterlesen »

Weiter geht’s mit den Filmen, die trotz oft hochkarätigen Personals der Öffentlichkeit vorenthalten werden sollten.

Leonardo DiCaprio in Don's Plum Diesen Beitrag weiterlesen »

Filme zu machen kostet einen Haufen Zeit und Geld und in den meisten Fällen ist das Ziel, damit viel Geld zu verdienen. Was muss passieren, damit ein Studio auf eine Veröffentlichung verzichtet? 5 Filme, die zeigen, was alles schief gehen kann:

 Texas Chainsaw Massacre

Diesen Beitrag weiterlesen »

Nicht alle Menschen bleiben ihr ganzes Leben bei ein- und demselben Beruf und auch vielen Filmstars wurde die Hollywoodkarriere nicht unbedingt in die Wiege gelegt. Aber manche haben doch sehr überraschende Wendungen in ihren Lebensläufen vorzuweisen. Hier die fünf seltsamsten Karrierewechsel: Diesen Beitrag weiterlesen »